ALOSLIDE® und ALOSLIDE® ICE Anlaufspursysteme

Hochleistungskeramik für Skisprung-Veranstaltungen

Die Winter in Europa sind nicht mehr so schneesicher, wie noch vor einigen Jahren. Veranstaltungen auf Skischanzen oder Pisten müssen immer wieder verlegt oder gar abgesagt werden. Zumindest für die Skispringer hat CeramTec-ETEC eine Keramik-Lösung – ALOSLIDE®.

ALOSLIDE® und ALOSLIDE® ICE Anlaufspursysteme

Die von CeramTec-ETEC für Skischanzen entwickelten Anlaufspursysteme ALOSLIDE® mit Keramik-Noppen sowie ALOSLIDE® ICE – zusätzlich mit einem automatischen Bewässerungs- und Kühlsystem ausgestattet – ermöglichen Skisprung-Veranstaltungen während des ganzen Jahres. Die Skisprung-Weltelite kann so, unabhängig von der Wetterlage, auf der Anlaufspur ALOSLIDE® gleiten wie auf Schnee. Die Systeme sind von der FIS zugelassen und zertifiziert.

Video der CeramTec-ETEC für ALOSLIDE® Anlaufspursysteme

Gut zu wissen:

ALOSLIDE® Referenz-Skischanzen

  • Almaty, Kasachstan
  • Bad Freienwalde, Deutschland
  • Bischofshofen, Österreich
  • Klingenthal, Deutschland
  • Oberstdorf, Deutschland
  • Pragelato/Turin, Italien
  • Sochi, Russland

Empfohlene Kontakte

Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button „Kontakte“, um die für diese Seite unmittelbar passenden, persönlichen Ansprechpartner zu sehen.