BIOLOX® Pfanneneinsätze

Keramik/Keramik-Gleitpaarungen aus BIOLOX® zeigen in vitro und in vivo dauerhaft die niedrigsten Abriebraten gezeigt. Ihre Abriebpartikel induzieren aufgrund Größe, Form und chemischer Zusammensetzung die geringsten biologischen Reaktionen.

Das deutlich niedrigere osteolytische Potential von keramischen Verschleißprodukten impliziert einen klinischen Vorteil bei der Verwendung von Keramik/Keramik-Gleitpaarungen aus BIOLOX®.

Ihre ausführlich und über lange Zeit belegten hervorragenden Ergebnisse beruhen auf der

  • niedrigsten Abriebrate
  • überragenden Biokompatibilität und exzellenten Stabilität in vivo
  • Biokompatibilität sowohl des Vollmaterials als auch der Partikel
  • diamantähnlichen Härte des Materials
  • hohen Resistenz gegenüber Dreikörperverschleiß

Monoblock Pfanneneinsätze

Modulare Pfanneneinsätze

Empfohlene Kontakte

Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button „Kontakte“, um die für diese Seite passenden, persönlichen Ansprechpartner zu sehen.