Hohe Transluzenz und Festigkeit für alle Anwendungen

Zirkonoxid Bright – das Dentalmaterial der Zukunft

Zirkonoxid Bright ist ein zukunftsweisendes Material, das Transluzenz und Festigkeit in höchstem Maß vereint und damit mehr Indikationen und Anwendungen abdeckt als je zuvor. Es erweitert die Produktpalette Zirkonoxid Shine, Zirkonoxid Transluzent und Zirkonoxid Opak. Kurz: ein Werkstoff für ein sehr breites Anwendungsspektrum.

Bei einer zahnmedizinischen Restauration müssen entsprechend der jeweiligen Indikation bei der Materialauswahl die Anforderungen an Ästhetik und Funktion berücksichtigt werden. Insbesondere bei weitspannigen Versorgungen im Frontzahnbereich oder bei schwierigen Platzverhältnissen im Seitenzahnbereich ist ein Material mit hoher Transluzenz und zugleich hoher Festigkeit gefordert.

Bisher konnte ein weites Feld an Anwendungen mit Zirkonoxid Transluzent und Zirkonoxid Shine abgedeckt werden. Jetzt bietet CeramTec mit Zirkonoxid Bright ein neu entwickeltes Material, das hohe Transluzenz und hohe Festigkeit perfekt verbindet. Es deckt alle CAD/CAM-Anwendungen ab und eröffnet dem Zahntechniker und Zahnarzt noch mehr Möglichkeiten. Das einzigartige, innovative Material bietet die Sicherheit, immer die richtige Wahl für ein optimales Ergebnis getroffen zu haben.

Überzeugende Ästhetik und hohe Festigkeit

Zirkonoxid Bright ist mit einem Transluzenzwert von mindestens 54 % für alle Versorgungen geeignet, bei denen die Erscheinung der umgebenden Zahnsubstanz zu berücksichtigen ist. Die Ronden in Zirkonoxid Bright sind für alle gängigen CAD/CAM-Systeme und in allen Farben der VITA classical A1-D4® Farbskala verfügbar.

Die optimierte chemische Zusammensetzung des Materials und sein hochqualitativer Herstellungsprozess sorgen für einzigartige mechanische und thermische Eigenschaften. So übertrifft zum Beispiel die Biegefestigkeit den von der Norm geforderten Wert für Restaurationen der Klasse 5 (nach ISO 6872:2015).

Gut zu wissen:

Blanks aus Zirkonoxid Bright

  • Perfekte, natürliche Ästhetik
  • Hohe Transluzenz und zugleich hohe Festigkeit (> 1.000 MPa)
  • Für alle Versorgungen, bei denen die Er­scheinung der umgebenden Zahnsubstanz zu berücksichtigen ist
  • Für weitspannige Versorgungen
    im Frontzahnbereich
  • Bei schwierigen Platzverhältnissen
    im Seitenzahnbereich
  • Zeitsparende und prozesssichere Fräsbearbeitung durch optimierte Weißdichte
  • Hervorragende physikalische Eigenschaften (u.a. Festigkeit übertrifft Norm „Klasse 5“)
  • Niedrige Sintertemperatur von 1.450 °C
  • In allen Farben der VITA classical
    A1-D4® Farbskala
  • Passend für die marktüblichen
    CAD/CAM-Systeme

Zirkonoxid Bright

Die hier abgebildeten Farbwerte sind unverbindlich und können aus darstellungstechnischen Gründen von den tatsächlichen Farben der Produkte geringfügig abweichen.

  • Dentalkeramik

    Natürliche Dental-Ästhetik vom Keramik-Spezialisten

    Qualitäts-Blanks aus transluzentem Zirkonoxid

    • Sprache: PDF, 1.9 MB

    • Sprache: PDF, 1.9 MB

  • Zertifkat

    ISO 13485 / AC

    Standort Plochingen (Maschinentechnik – Dentallinie)

    • Sprache: PDF, 508 KB

    • Annex II
      Sprache: PDF, 466 KB

    • Sprache: PDF, 509 KB

    • Anhang II
      Sprache: PDF, 467 KB

Empfohlene Kontakte

Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button „Kontakte“, um die für diese Seite passenden, persönlichen Ansprechpartner zu sehen.