EMO Hannover 2013 – Die Welt der Metallbearbeitung mit SPK® Zerspanlösungen

Lösungsvielfalt mit SPK® Schneidstoffen und Werkzeugen für Industriesektoren

Vom 16. bis 21. September präsentiert CeramTec auf der größten internationalen Plattform für Produktionstechnik, der EMO Hannover, Schneidstoffe für die Zerspanungstechnik. Ebenso werden intelligente Keramik-Lösungen für Umformtechnik, Verschleißschutz und den Maschinen­bau vorgestellt. Sie finden CeramTec Hochleistungskeramik in Halle 3 am Stand C25.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr Interesse an Technischer Keramik von CeramTec und Ihren Besuch auf unserem Messestand. Ihr CeramTec EMO Hannover 2013 Team.

Lösungsvielfalt entdecken –
die CeramTec Highlights zur EMO Hannover 2013

Ceramtec stellt auf der EMO Hannover 2013 SPK® Schneidstoffsorten und Werkzeuge vor, die viele Vorteile im Bereich der Produktivität mit sich bringen. Sie erhöhen die Schnittgeschwindigkeit, den Vorschub und die Standzeit der Schneidplatten in verschiedenen Anwendungsbereichen deutlich. Neben neuen Schneidstoffen wird auch ein neues Werkzeugsystem vorgestellt, das bei der Zerspanung von Triebwerks­bautielen der Luftfahrtindustrie durch seine integrierte Hochdruckkühlschmierung in der Lage ist, die problematische Langspanbildung zu eliminieren.

„Nutzen Sie die Gelegenheit –
treffen Sie die Keramik-Experten auf der EMO Hannover 2013!“

Gut zu wissen:

CeramTec auf der EMO Hannover 2013

  • 16. bis 21. September 2013
  • Hannover Messegelände
  • Halle 3, am Stand C25
  • Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • SPK® Schneidstoffe und Werkzeuge für
    die Zerspanungstechnik
  • Hochleistungskeramik für Verschleißschutz, Umformtechnik, Fügetechnik/Schweißen und Sonderanwendungen im Maschinenbau

EMO – Die Welt der Metallbearbeitung

CeramTec auf der EMO: Neue Lösungen für Hochleistungszerspanung
von Werkstücken

Unter dem Motto „Lösungsvielfalt entdecken“ präsentiert der Geschäftsbereich SPK-Werkzeuge der CeramTec GmbH auf der diesjährigen EMO in Hannover seine neuesten Produkte und Innovationen. Ob für Fahrzeug- oder Luftfahrtindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Windenergie, Getriebe-, Antriebs- oder Lagertechnik – die Ebersbacher Zerspanexperten bieten den unterschiedlichen Industriesektoren perfekte Lösungen für die Hochleistungszerspanung von Werkstücken.

Presseinformation vom 2013-08-21 herunterladen (PDF, 64 KB)

Technische Keramik in Produktionstechnik
und Metallbearbeitung

Bei Weiterentwicklungen und dem Verschleißschutz von industriellen Anwendungen, im Geräte-, Anlagen- und Maschinenbau, in der Umformtechnik oder der sonstigen Bearbeitung von Metallen kommt es immer wieder zum Versagen konventioneller Werkstoffe, da sie den veränderten Anforderungen nicht mehr gewachsen sind. Hier kommt Technische Keramik ins Spiel und ermöglicht kundenspezifische Problemlösungen und Sonderan­wendungen. Auf der EMO Hannover sind deshalb auch Keramik-Experten des Vertriebscenters Industriekeramik für diese Einsatzbereiche von Keramik-Werkstoffen vertreten.

SPK® Zerspanlösungen für Industriesektoren

Steigende Vielfalt, immer kürzer werdende Produktzyklen sowie wachsender Produktivitäts- und Kostendruck: um den hohen Ansprüchen der Industrie gerecht zu werden, hat der CeramTec sein Produktmanagement für die Metallzerspanungstechnik neu nach diesen Ansprüchen ausgerichtet und bedient gezielt Industriesegmente mit genau passenden Zerspanlösungen.

Entdecken Sie die Lösungsvielfalt und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der SPK® Schneidstoffe und Werkzeugsysteme in den Industriesektoren der Fahrzeugindustrie, der Motorenindustrie, dem Anlagen- und Maschinenbau, Getriebe-, Antriebs- und Lagerindustrie sowie der Windenergie auf der EMO Hannover 2013.

CeramTec Kompetenz in der Zerspanungstechnik

Fahrzeugindustrie

Präzisionswerkzeuge von CeramTec sind seit mehr als 50 Jahren fester Bestandteil für hochproduktive Zerspanlösungen von Komponenten aus der Fahrzeugindustrie. Dabei stand und ist stets die Realisierung konkreter Kosten- und Produktivitätsvorteile mit SPK® Werkzeuglösungen der Fokus.

Bauteilbeispiele für die Bearbeitung:

  • Bremsscheibe
  • Getriebebauteile
  • Schwungscheibe
  • Kupplungsdruckplatte
  • Bremsenbauteile
  • Antriebswellen
  • Hydraulikelemente
  • Motorenkomponenten

Windenergie

Komponenten für den Einsatz in der Windenergie erfordern zumeist spezielle Zerspanlösungen, da oftmals Großbauteile zu bearbeiten sind. Enge Toleranzen und hohe Oberflächengüten stellen Höchstanforderungen an Schneidstoffe und Werkzeugträger.

Bauteilbeispiele für die Bearbeitung:

  • Rotorflansch
  • Rotorblattanschluß
  • Planetenträger
  • Getriebegehäuse
  • Getriebebauteile

Aerospace

Eine der höchsten Ansprüche an die Metallzerspanung stellt die Luft- und Raumfahrttechnik. Zerspanleistung und Prozesssicherheit sind hier die bestimmenden Parameter, die CeramTec mit SPK® CSA-Schneidstoffen und den Monsoon Tool® Technologie Werkzeugen optimal erfüllt.

Bauteilbeispiele für die Bearbeitung:

  • Triebwerkskomponenten, wie Blisk

Maschinen-
und Anlagenbau

Die oftmals komplexen Bauteile aus verschiedenen Werkstoffen mit maximaler Präzision und besten Ober­flächen wirtschaftlich zu fertigen, ist das Anforderungs­gefüge, für das CeramTec zusammen mit dem Kunden innovative, kostengünstigen Bearbeitungslösungen entwickelt.

Bauteilbeispiele für die Bearbeitung:

  • Getriebegehäuse
  • Flansche
  • Führungen
  • Wellen
  • Laufrollen

Getriebe-, Antriebstechnik
und Lagerindustrie

Oberflächengüte, Toleranzen und die Standzeit der eingesetzten Schneidstoffe sind die beeinflussenden Faktoren in der Hartbearbeitung von Metall. Diese erfüllt CeramTec mit dem einzigartigen SPK® Schneidstoffpro­gramm aus PcBN und Keramik zusammen mit darauf abgestimmten Werkzeugen zielsicher.

Bauteilbeispiele für die Bearbeitung:

  • Zahnräder
  • Wellen
  • Großgetriebebauteile
  • Lagerringe
  • Wälzkörper

SPK® Hochleistungsschneidstoffe

An Umfang und Vielfalt bietet CeramTec ein einzigartiges, weltweit führendes Programm an keramischen Schneidstoffen, PcBN, Cermets und zahlreiche Beschichtungen für die Bearbeitungsaufgaben Hartdrehen, Drehen, Stechdrehen, Fräsen und Aufbohren.

Mehr über SPK® Schneidplatten für die Metallbearbeitung

SPK® CSA-Schneidstoffe und SPK® Monsoon Tool Technology
für den Triebwerksbau in der Luftfahrtindustrie

Den Triebswerksbau in der Luft­fahrtindustrie unterstützen wir mit einem Gesamtpaket, das aus SPK® CSA Schneidstoffen und dem dazu passenden Werkzeugsystem, dem SPK® Monsoon Tool Technology Werkzeug, besteht.

Die SPK® CSA Schneidstoffe wurden für die Hochleistungsbearbeitung von Triebwerksbauteilen der Luftfahrt­industrie entwickelt. SPK® CSA Schneidstoffe verbinden eine extrem hohe Verschleißfestigkeit mit hoher Zuverlässigkeit im Einsatz. So ermöglichen sie es, die Bearbeitungs­zeiten beim Drehen deutlich zu verringern.

Das dazu passende Werkzeug­system, das SPK® Monsoon Tool Technology Werkzeug, sorgt mit seiner integrierten Hochdruckkühlung für den sicheren Spanbruch. Störende Endlosspäne werden sicher vermieden und die SPK® CSA Schneidstoffe lassen sich bei hohen Schnittdaten mit höchst möglicher Prozesssicherheit einsetzen.

SPK® Präzisionswerkzeuge

Für präzises und wirtschaftliches Drehen, Hartdrehen, Stechdrehen, Fräsen oder Aufbohren mit Schneidplatten aus SPK® Schneidstoffen, stellt CeramTec ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen und Werkzeugträgern für ein breites Bearbeitungsspektrum und unterschiedliche Leistungsanforderungen zur Verfügung.

Mehr über Werkzeuge und Werkzeugträgersysteme für SPK® Schneidstoffe

SPK® Frässysteme für High-feed Fräsen, Helix-Fräsen, Schulter-Fräsen,
Plan-Fräsen und Nuten-Fräsen

Entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der SPK® Frässysteme. Kombiniert mit SPK® Hochleistungsschneidstoffen eröffnen sie in den Industriesektoren der Fahrzeugindustrie, der Motorenindustrie, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie der Windenergie neue Möglichkeiten der Hochleistungsfräsbearbeitung.

Mehr über Fräswerkzeuge mit SPK® Schneidstoffe

Werkzeuge für die Umformtechnik – Verschleißoptimierte Keramik-Lösungen und Werkzeuge für Drahtzug, Rohrbearbeitung und Umformanlagen

Werkzeuge für die Umformtechnik unterliegen extremen Beanspruchungen und einem hohen Verschleiß. Hier ist Technische Keramik anderen Werkstoffen und Materialien überlegen. CeramTec Keramik-Werkzeuge sorgen in den Prozessschritten der Umformtechnik von Metallen für mehr Leistung und Wirtschaftlichkeit.

Mehr über Keramik-Werkzeuge für die Umformtechnik

Keramik-Werkzeuge für den Schweißprozess – Schweißprozesse mit Siliziumnitrid-Keramik wirtschaftlich gestalten

Für den Einsatz im Schweißprozess hat CeramTec eine besondere Siliziumnitrid- Keramik als optimal geeigneten Werkstoff für Schweiß-Werkzeuge wie Schweißrollen, Schweisszentrierstifte oder Gasdüsen entwickelt. Der Werkstoff minimiert den Verschleiß im Schweißprozess und erhöht damit die Standzeit der Werkzeuge.

Mehr über Keramik-Werkzeuge für den Schweißprozess

Hochleistungskeramik zum Schutz vor Verschleiß und Korrosion – Verschleiß­schutz und Korrosionsschutz mit ALOTEC®

ALOTEC® Hochleistungskeramik ist die Basis für die verschleißfeste und korrosionsfeste Ausrüstung von Industrieanlagen und als Spezialwerkstoff für den industriellen Korrosions- und Verschleißschutz weltweit etabliert.

Mehr über Hochleistungskeramik zum Schutz vor Verschleiß und Korrosion

Sonderanwendungen im Maschinenbau – Kundenspezifische Problemlösungen mit Technischer Keramik

CeramTec hat eine große Zahl spezieller keramischer Werkstoffe und Komponenten entwickelt, die auf kundenspezifische Anforderungen und Problemstellungen im Geräte-, Anlagen- und Maschinenbau optimal eingestellt werden können.

Mehr über Sonderanwendungen im Maschinenbau

Sie finden CeramTec Hochleistungskeramik in Halle 3
am Stand C25

Geländeplan der Messe Hannover

Hallenplan der Halle 3

Wo ist eigentlich…

…Hochleistungskeramik drin? Unsere neue Broschüre über Keramik in unserer Welt beantwortet die Frage, wo in unserer Welt Technische Keramik Höchstleistungen erbringt.

Weiterlesen

Buch „Technische Keramik“

Die Kapitel umfassen unter anderem eine Werkstoffübersicht, Herstellungs­prozesse, keramikgerechte Konstruktion von Bauteilen und Beispielanwendungen.

Weiterlesen

Keramische Werkstoffe

Technische Keramik – das sind Hochleistungswerkstoffe, mit denen heute und zukünftig Anwendungen realisiert werden können, die vor kurzem noch unmöglich erschienen.

Weiterlesen

Der Einsatz-Markt der CeramTec Produkte? Fast überall.

So vielfältig wie die Vorteile von CeramTec Hochleistungskeramik sind, so vielfältig sind auch die Anwendungsbereiche im jeweiligen Einsatz-Markt. Die CeramTec Produkte, nach Einsatz-Markt sortiert, finden Anwendung im Fahrzeug- und Automobilbau, in Elektronik, Energie und Umwelt, im Geräte- und Maschinenbau sowie der Medizintechnik.

Empfohlene Kontakte

Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button „Kontakte“, um die für diese Seite unmittelbar passenden, persönlichen Ansprechpartner zu sehen.