Zurück zur Seite “IR News”

CeramTec ernennt Henri Steinmetz als neuen Konzern-CEO

Dr. Ulf-D. Zimmermann wechselt in den Aufsichtsrat und wird Senior Advisor

Plochingen, 2016-02-17

Neuer CEO – Branchenexperte mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in internationalen Führungspositionen und beeindruckender Erfolgsbilanz.

Derzeitiger CEO – Scheidet im März aus der Geschäftsführung aus und wird anschließend in den Aufsichtsrat der CeramTec GmbH (Deutschland) wechseln und zudem als Senior Advisor erhalten bleiben.

Henri Steinmetz
 

CeramTec, ein führender globaler Hersteller von Hochleistungskeramik, hat Henri Steinmetz (58) als neuen Konzern-CEO per 14. März 2016 ernannt. Herr Steinmetz kommt von der belgischen Ruetgers NV, einem führenden europäischen Hersteller von chemischen Rohmaterialien, wo er als Präsident und CEO seit 2009 tätig war. In dieser Position hat Herr Steinmetz das Wachstum und die Profitabilität der Gruppe signifikant verbessert und das Unternehmen in die USA und nach Russland expandiert. Vor seiner Zeit bei Ruetgers hatte Herr Steinmetz mehrere
hochrangige Führungspositionen bei
der Sulzer AG, Great Lakes Chemical
und General Electric inne.

Dr. Ulf-D. Zimmermann
 

Der derzeitige CeramTec CEO Dr. Ulf-D. Zimmermann (66) scheidet zum 14. März 2016 aus der operativen Geschäftsführung aus und wird in den Aufsichtsrat der CeramTec GmbH (Deutschland) wechseln. Zusätzlich wird Dr. Zimmermann als Senior Advisor für CeramTec und Cinven in einer neu geschaffenen Position tätig sein und seine langjährige Erfahrung und signifikanten Branchenkenntnisse auch zukünftig für CeramTec einsetzen.

Dr. Günter von Au, Vorsitzender des Aufsichtsrats von CeramTec, sagt:

“Im Namen des gesamten Unternehmens und seiner Gesellschafter möchte ich mich bei Dr. Zimmermann für die mehr als 15 überaus erfolgreichen Jahre an der Spitze von CeramTec bedanken, in denen das Unternehmen von Erfolg zu Erfolg eilte. Ich bin sehr erfreut, dass Dr. Zimmermann dem Aufsichtsrat beitritt und darüber hinaus als Senior Advisor tätig sein wird, sodass CeramTec weiterhin von seiner beträchtlichen Erfahrung im Keramiksektor profitieren kann.”

“Der ganze Aufsichtsrat ist hocherfreut, dass wir Henri Steinmetz als neuen Konzern-CEO für CeramTec gewinnen konnten. Er hat mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in relevanten Industrien und kann eine beeindruckende Erfolgsbilanz für Unternehmen, Mitarbeiter und Kunden vorweisen. Wir glauben, dass er die ideale Besetzung als CEO ist und die nächste Wachstumsphase von CeramTec prägen wird.”

Zu seiner Ernennung ergänzte Herr Steinmetz:

“Die neue Position bei CeramTec ist ein bedeutender Schritt für mich. CeramTec ist ein hocherfolgreiches Unternehmen, das unter der Führung von Dr. Zimmermann über Jahre beeindruckendes Wachstum generieren konnte. Ich freue mich nun sehr darauf, auf diese starke Positionierung aufzubauen und CeramTec global weiterzuentwickeln.”

Henri Steinmetz hat einen Master of Sciences in Metallurgie der Universität Clausthal und einen MBA der INSEAD (Fontainebleau, Frankreich).