Zurück zur Seite “IR News”

Freiwillige Tilgung des Bankdarlehens

Plochingen, 2018-10-29

CeramTec (die „Gesellschaft“) informiert, dass eine freiwillige Tilgung des Bankdarlehens in Höhe von 32 Millionen EUR auf die Tranche B1 und 15 Millionen USD auf die Tranche B2 entsprechend der Kreditvereinbarung geleistet wurde.

Haftungsausschluss

Dieses Dokument enthält Aussagen, bei denen es sich um in die Zukunft gerichtete Aussagen handelt. Solche Aussagen werden an verschiedenen Stellen im Dokument getroffen und beziehen sich auf Absichten, Überzeugungen oder aktuelle Erwartungen unserer Kunden; dabei kann es sich auch um Einschätzungen eines zukünftigen Wachstums in den verschiedenen Geschäftsbereichen und dem globalen Geschäft, eine Einschätzung der Marktanteile, der Finanzergebnisse und anderer Aspekte mit Bezug auf die Aktivitäten und die Situation des Unternehmens handeln. Zukunftsgerichtete Aussagen in diesem Dokument sind in einigen Fällen an der Verwendung von Begriffen wie „erwarten‟, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „annehmen“ und ähnlichen Formulierungen bzw. der verneinten Form derselben oder auch der zukunftsgerichteten Art und Weise der Erörterung von Strategien, Plänen oder Absichten zu erkennen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen stellen keinerlei Garantien hinsichtlich der zukünftigen Leistungen dar; sie beinhalten Risiken und Unsicherheiten sowie andere wichtige Faktoren, welche dazu führen können, dass die tatsächlichen Entwicklungen oder Ergebnisse wesentlich von den in unseren zukunftsgerichteten Aussagen erwähnten abweichen. Analysten und Investoren werden vorsorglich darauf hingewiesen, diesen zukunftsgerichteten Aussagen keine unangemessen hohe Zuverlässigkeit beizumessen, da sie lediglich dem Sachstand zur Zeit dieser Veröffentlichung entsprechen. CeramTec übernimmt keinerlei Verpflichtung dafür, die Ergebnisse von Überarbeitungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, welche möglicherweise erfolgen, um Ereignissen und Umständen, die nach dem Datum der Veröffentlichung dieses Dokuments eintreten, Rechnung zu tragen, darunter auch Überarbeitungen wegen einer Änderung der Geschäftsstrategie des Unternehmens oder wegen des Eintretens unerwarteter Ereignisse (nicht abschließende Auflistung). Analysten und Investoren werden dazu aufgefordert, unsere Geschäftsberichte zu konsultieren. Die in diesem Dokument enthaltenden Finanzinformationen wurden unter Beachtung der IFRS bereitgestellt. Diese Finanzinformationen wurden keiner Audit-Prüfung unterzogen und können sich daher in der Zukunft ändern.