Anwendungsbereiche und Einsatzmärkte Technischer Keramik

Der Einsatz-Markt der CeramTec Produkte?
Fast überall.

So vielfältig wie die Vorteile keramischer Hochleistungswerkstoffe sind, so vielfältig sind auch die Anwendungsbereiche für Bauteile aus Technischer Keramik. Einsatzmärkte sind der Fahrzeug- und Automobilbau, Elektronik, Energie- und Umwelttechnik, der Geräte- und Maschinenbau sowie die Medizintechnik.

Automotive

Automotive

CeramTec Hochleistungskeramik leistet entscheidende Beiträge zur Erhöhung von Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Komfort im Fahrzeug- und Automobilbau.

Weiterlesen

Elektronik

Elektronik

Keramische Substrate, Schaltungsträger, Kernmaterialien und viele andere Bauteile sind in der Elektronik überall im Einsatz.

Weiterlesen

Energie und Umwelt

Energie und Umwelt

In vielen Bereichen der Energieversorgung und der Umwelttechnik ermöglichen keramische Werkstoffe die sichere und verschleißarme Beherrschung von Abläufen, die Reduzierung von Emissionen und einen effizienten Umgang mit Ressourcen.

Weiterlesen

Geräte- und Maschinenbau

Geräte- und Maschinenbau

CeramTec Hochleistungskeramik ermöglicht in vielen Bereichen der Chemieindustrie und der Verfahrenstechnik die sichere Beherrschung von Abläufen, die Reduzierung von Emissionen und einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen.

Weiterlesen

Medizintechnik

Medizintechnik

Hochleistungskeramik wirkt in vielen medizinischen Geräten und Apparaten, wie beispielsweise im Nierensteinzertrümmerer oder im Ultraschallreiniger. Oder mit zahnmedizinischen Produkten im Bereich der Dentalkeramik. CeramTec BIOLOX® Biokeramik wird erfolgreich in der Orthopädie eingesetzt.

Weiterlesen

Wo ist eigentlich…

…Hochleistungskeramik drin? In der Broschüre „Wo ist eigentlich Hochleistungs­keramik drin?“ zeigt CeramTec, wo die vielseitigen Keramik-Werkstoffe Höchstleistungen erbringen – ohne dabei in Erscheinung zu treten. Die 20-seitige Broschüre wird auf Deutsch und Englisch zum Download angeboten.

Weiterlesen

Empfohlene Kontakte

Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button „Kontakte“, um die für diese Seite unmittelbar passenden, persönlichen Ansprechpartner zu sehen.