Zurück zum Archiv „2011“

Plochingen, 2011-01-19

Spende an städtische Kindergärten Plochingen


Die Kinder freuen sich über neue Tore für den Bolzplatz.

Eine Spende von insgesamt 8000.- Euro an die 4 städtischen Kindergärten der Stadt Plochingen überreichte am Montag, den 17. Januar, der Vorsitzende der CeramTec Geschäftsführung, Dr. Ulf-D. Zimmermann, an den Bürgermeister der Stadt, Herrn Frank Buss. Die Spende geht an die 4 Kindergärten Beethovenstraße, Carl-Orff-Weg, Bismarckstraße und Bruckenwasen.

Die symbolische Scheckübergabe fand im Kindergarten Karl-Orff-Strasse statt. Dort ließ sich Dr. Zimmermann außerdem von der Kindergartenleiterin Kerstin Binder das Konzept des „offenen Hauses“ erklären, mit dem der Kindergarten auf die Besonderheiten seiner kleinen Besucher eingeht. Sprachhilfe stehe bei den 72 Kindern aus 14 Nationalitäten ganz oben an, so Binder – hier wird auch eng mit der Musikschule zusammengearbeitet. Sport und insbesondere Fußball steht bei den Kleinen ebenfalls hoch im Kurs. Entsprechend groß war der Jubel bei den Kindern, als ihnen erklärt wurde, dass mit der Spende von CeramTec zwei Kleinfeldtore für den neuen Bolzplatz des Kindergartens angeschafft werden. Bürgermeister Buss bedankte sich im Namen der Stadt bei CeramTec, und die Kleinen dankten mit verschiedenen Liedern. Die Firma CeramTec ist beim Kindergarten Karl-Orff-Weg gut bekannt, finden doch mit der in der Nachbarschaft befindlichen GARP, bei der Auszubildende der CeramTec unterrichtet werden, immer wieder gemeinsame Projekte statt.