Zurück zum Archiv „2011“

Plochingen, 2011-02-23

Beratungskompetenz Hochleistungskeramik für Industrieanwendungen

Ende 2010 nahm das neugegründete Service Center „Vertriebscenter Industriekeramik“ seine Arbeit auf. In diesem Vertriebscenter bündelt sich die Beratungskompetenz der CeramTec für Keramikanwendungen im Industriebereich. Damit werden Erfahrungen und Know-how aus 4 Bereichen der CeramTec konzentriert, die sich bisher auf die Geschäftsbereiche Maschinentechnik und Systemtechnik sowie die Tochtergesellschaften CeramTec-ETEC und CeramTec Czech Republic aufgeteilt hatten.


Das Team des Vertriebscenters mit den Vertriebsleitern, Produktmanagern und dem Innendienst.

Jeder Vertriebsmitarbeiter bringt langjährige Erfahrungen für Keramikanwendungen im Industriebereich ein und vertreibt nun das gesamte Produktportfolio der Maschinentechnik, Systemtechnik, CeramTec-ETEC und CeramTec CZ für Industrieanwendungen. Die Vertriebsmitarbeiter betreuen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und BENELUX zugewiesene Vertriebsgebiete, und können bei Beratungen und Angeboten auf das Produkt- und Werkstoffprogramm der Bereiche in Plochingen, Lauf, Lohmar und Sumperk zurückgreifen, woraus sich u.a. folgende Vorteile ergeben:

  • Kunden haben nur noch einen Ansprechpartner für den Bereich der Industriekeramik
  • Umfassende Beratung zu einem großen Produktportfolio
  • Zugriff auf ein breites Werkstoffspektrum und darauf abgestimmte Fertigungsverfahren
  • Komplette Problemlösungen und Prozessoptimierung aus einer Hand
  • Gebündeltes Anwendungs-Know-how für ein breites Lösungsspektrum
  • Wirtschaftliche Fertigung von Groß- und Kleinserien
  • Effizienz und Zeitersparnis bei Kundenbesuchen

Hier können Sie die Gebietsaufteilung mit den dafür zuständigen Vertriebsmitarbeitern einsehen.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie das Vertriebscenter oder laden sich hier die Broschüre „Die Spezialisten für Industrieanwendungen“ herunter, in der Produkte, Werkstoffe, Leistungen und Kompetenzen näher beschrieben sind.