Zurück zur Seite „News“

CeramTec: Innovative Keramik für Design und Schmuck

Weltweit erste Sammlermünze aus
transparenter Keramik

Plochingen, 2017-10-04

„Zeme / Die Erde“ 5 Euro Sammlermünze der lettischen Nationalbank
 

Die Bank von Lettland setzt bei ihrer Sammlermünze „Die Erde“ auf den transparenten Werkstoff Perlucor des Keramikherstellers CeramTec. Die Münze zeigt die Vielseitigkeit der lichtdurchlässigen Hochleistungskeramik mit puristischer Eleganz: Die Einsatzmöglichkeiten reichen von klassisch-technischen Anwendungen bis hin zu Schmuck, Architektur und Design.

Die Bank von Lettland hat die erste lichtdurchlässige 5-Euro-Sammlermünze mit dem Namen „Die Erde“ herausgegeben – eine Innovation, die erstmals transparente Keramik und Silber in einer wertigen Münze vereint. Sie besteht zum größten Teil aus Perlucor, einer transparenten Hochleistungskeramik von CeramTec. Das Material, in Form einer durchsichtigen Scheibe verarbeitet, symbolisiert das Universum, in dem die Erde – einem Juwel gleich – schwebt. Der Entwurf des lettischen Architekten und Designers Mārcis Kalniņš ging 2015 bei einem Wettbewerb der Bank von Lettland (Latvijas Banka) als Gewinner hervor. Die Gedenkmünze ist in der ersten Auflage auf 5.000 Stück limitiert.

Neue Dimensionen für facettenreiches Design

Hochwertiges, innovatives Design verschmilzt in Perlucor mit robuster Alltagsfunktionalität: Hersteller und Designer von Uhren, Gläsern, Schmuck, Münzen, Smartphones, Lichttechnik und weiteren Alltags- und Luxusgegenständen können damit eine gesteigerte Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten ausschöpfen, die die steigenden Ansprüche der Kunden noch besser erfüllt.

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Designer exklusiven Schmucks nutzen Perlucor für elegante, filigrane Entwürfe – beispielsweise für Ringe. Die transparente Keramik ist auch als Schutz für Uhrengläser oder Displays von elektronischen Systemen bis hin zu Tauchcomputern nutzbar. Mit seinem hohen Brechungsindex von 1,72 ermöglicht Perlucor beispielsweise auch eine Miniaturisierung optischer Linsen. In der Architektur ist der Einsatz als Schutzlaminat denkbar: ausgedehntere transparente Flächen wie beispielsweise Skywalks – balkonartige Aussichtsplattformen mit durchsichtigem Boden – lassen sich ausgezeichnet mit dem Material realisieren.

Robust, vielseitig, brilliant

Perlucor überzeugt mit außergewöhnlichen mechanischen, chemischen, thermischen sowie optischen Eigenschaften. Es ist eine interessante Alternative zu konventionellen Gläsern sowie Spezial- und Schutzgläsern wie etwa Saphirglas. Die durchsichtige Keramik von CeramTec weist nicht nur eine besondere Brillianz, sondern auch eine enorme Festigkeit, Härte und Kratzfestigkeit auf, die die Werte von Glas um das Drei- bis Vierfache überschreiten. Perlucor ist hochtransparent, extrem belastbar und überaus beständig. Aufgrund seiner Reinheit weist das Material zudem eine einzigartig hohe chemische Beständigkeit auf. Mit einer Temperaturfestigkeit von über 1600 °C wird der Werkstoff auch in Hochtemperaturanwendungen eingesetzt. Diese Eigenschaften ermöglichen die einzigartige Vielseitigkeit des Werkstoffs in der Anwendung.