Zurück zur Seite „News“

Technische Keramik in der Praxis

CeramTec stellt Expertenvorträge bei Seminarreihe zur Technischen Keramik

Plochingen, 2017-11-07


 

Der Keramverband Selb als Fachverband für die feinkeramische Industrie bietet im November eine Wiederauflage seiner erfolgreichen Seminarreihe an. Unter dem Motto „Technische Keramik in der Praxis“ informieren hochkarätige Referenten der Mitgliedsunternehmen über den Mehrwert hinsichtlich Langlebigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit, den innovative keramische Werkstoffe in vielen Industriezweigen als Lösung für besonders anspruchsvolle Aufgabenstellungen bieten.

Die Vorträge um das Kernthema der Veranstaltungsreihe zeigen konkrete Anwendungsgebiete Technischer Keramik auf, erläutern Möglichkeiten und spiegeln auch die Produkt- und Werkstoffpalette der Industrie wieder. Eine begleitende Ausstellung bietet in großzügigen Pausen Raum für bilaterale Gespräche. Die Teilnehmer profitieren damit vom Know-how erfahrener Fachleute und vom Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern.

Als größtes Unternehmen im Verband stellen auch die Keramik-Experten von CeramTec mit Dr. Reinhard Lenk (Leiter R&D CeramTec), Ulrike Wiech und Dr. Karsten Beck als anerkannte Fachleute der Branche hochkarätige Referenten zu den Themen „Keramische Werkstoffe – Eigenschaften und Anwendungen“, „Verschleißschutz im Maschinen- und Anlagenbau“ sowie „Piezokeramik: Werkstoffe und Anwendungen“.

Die Termine und Veranstaltungsorte:

  • 15. November 2017 am NH München Airport, München
  • 16. November 2017 am Parkhotel Stuttgart Messe-Airport, Stuttgart

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Keramverbandes sowie diesem Einladungsflyer und
das Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf Sie!