Zurück zur Seite „News“

CeramTec als Weltmarktführer und einer der innovativsten deutschen Mittelständler gekürt

2019-11-05

Gleich zweimal ist CeramTec im Oktober in renommierten Rankings aufgeführt: Das Unternehmen ist zum einen als Weltmarktführer im Bereich Technische Hochleistungskeramik in der jährlich erstellten Rangfolge der Universität Sankt Gallen gelistet. Zum anderen gehört CeramTec zu den 50 innovativsten Mittelständlern in Deutschland. Das ergab eine von der WirtschaftsWoche beauftragte und kürzlich veröffentlichte Studie der Unternehmensberatung Munich Strategy.

Den Status Weltmarktführer bescheinigt die Universität Sankt Gallen Unternehmen, die die Nummer eins oder zwei in ihrem Marktsegment sind. Für die Beurteilung legen die Wissenschaftler offizielle Zahlen zugrunde: Bei börsennotierten Unternehmen bilden die aktuellen Jahresabschlüsse die Basis, bei allen anderen sind es in der Regel die neuesten Jahresabschlüsse im Bundesanzeiger. So kam in diesem Jahr eine Liste zustande, in der insgesamt 450 deutschen Unternehmen als Champions eine weltweit führende Stellung in einem bestimmten Marktsegment attestiert wird – darunter auch CeramTec bei Technischer Hochleistungskeramik. Deutsche Unternehmen, die als Weltmarktführer gelten, erwirtschaften einen erheblichen Anteil der Umsätze aller deutschen Unternehmen und sind damit eine wichtige Stütze der hiesigen Wirtschaft.

Auch in der Studie zu den innovativsten Mittelständlern, die bereits zum sechsten Mal von der Unternehmensberatung Munich Strategy durchgeführt wurde, schneidet CeramTec überdurchschnittlich gut ab. Bereits im Vorjahr sicherte sich der Spezialist für Hochleistungskeramik einen Platz unter den Top 50 und gehört auch 2019 mit Platz 42 wieder zu den Mittelständlern, die hierzulande mit der größten Innovationskraft aufwarten. Der Gründer von Munich Strategy, Dr. Sebastian Theopold, sagt: „CeramTec produziert Produkte, die in einer Vielzahl von Branchen Anwendung finden. Vom Haus über die Fertigung bis zur Medizin – die breite Produktpalette mit über 10.000 Produkten erhöht nicht nur die Komplexität, sondern eröffnet auch ein großes Spielfeld für Innovationen. CeramTec orientiert sich dabei an den Bedürfnissen der Kunden, aber scheut auch nicht davor zurück, in Sachen Nachhaltigkeit voran zu gehen. Die Kombination aus beidem macht das Unternehmen so innovativ und so erfolgreich.“

Für das Ranking hat die Unternehmensberatung zunächst aus 3.500 deutschen Mittelständlern 400 Finalisten auserkoren. Daraus wurden dann in einem weiteren Schritt mithilfe eines Innovationsscores, der sich aus Innovationstätigkeit, Wettbewerbsposition und Performance bildet, die Top 50 ermittelt.

Weitere Informationen zu den Rankings:

https://www.wiwo.de/my/unternehmen/mittelstand/rangliste-das-sind-die-deutschen-weltmarktfuehrer/25095330.html

https://www.wiwo.de/my/unternehmen/mittelstand/exklusives-ranking-das-sind-die-100-innovativsten-deutschen-mittelstaendler/25137416.html