Zurück zur Seite „News“

CeramTec unterstützt Krebsaufklärung und -forschung

Mit rosa Schleifchen und schwarzen Schnurrbärten gegen Krebs

2020-11-06

Obwohl die Gefahr von Brustkrebs sowie Hoden- und Prostatakrebs bekannt ist, mangelt es weiterhin an dem entsprechenden Bewusstsein und den notwendigen Informationen zur Krebsprophylaxe. Gerade in diesem Jahr, in welchem die Gesundheit der Menschen durch die Corona-Pandemie ohnehin im Mittelpunkt steht, ist es wichtig, den Fokus auf die Vorsorge auch anderer Krankheiten zu legen. Bereits zum fünften Mal unterstützt CeramTec die weltweite Aufklärungskampagne mit dem unternehmensweiten Pink Ribbon-Aktionstag. Diese wurde erstmalig mit dem Movember, einer Aktion aus Australien, die auf typische „Männerkrankheiten“ aufmerksam machen soll, kombiniert. In diesem Rahmen spendet CeramTec an das Deutsche Krebsforschungszentrum, Pink Ribbon Deutschland und die Movember Foundation.

Pink Ribbon meets Movember: Aktiv gegen Kreb
 

Weltweit werden jährlich bei über einer Million Frauen Brustkrebs diagnostiziert – das bedeutet, eine von acht Frauen ist von der Krankheit betroffen. Für Frauen ist diese Erkrankung nicht nur die häufigste Krebsart, sondern auch die mit den meisten Todesfällen. Während Brustkrebs bei Männern selten ist, sind diese mit weltweit über fünf Millionen Fällen von Prostatakrebs betroffen. Für alle Arten gilt, je früher ein Tumor entdeckt wird, desto größer sind die Chancen, den Krebs erfolgreich zu bekämpfen. Neben der Krebsforschung ist es daher besonders wichtig, über das Thema aufzuklären und ein Bewusstsein für die Erkrankung zu schaffen.

Aus diesem Grund unterstützt CeramTec die Kampagnen Pink Ribbon und Movember: Die Mitarbeiter erschufen am Aktionstag mit Kleidung, Postern, Fahnen, Servietten und sogar Speisen und Getränken ein Meer von Pink, aus welchem nur die schwarzen Schnurrbärte hervorstachen, die – ganz im Sinne der Solidarität – von Männern und Frauen getragen wurden. Vielfältige Bilder auf der CeramTec Webseite zeigen die Kreativität der Belegschaft. Als sichtbares Zeichen und damit nachhaltig für die Themen sensibilisiert wird, verteilte der Hochleistungskeramik-Hersteller unter dem Motto „Take care.“ außerdem pinke Schleifen, Informationsmaterial und Lippenpflegestifte an die Angestellten. Um darüber hinaus die Wissenschaft bei der Forschung und Suche nach besseren Behandlungsmethoden zu unterstützten, spendete CeramTec sowohl an Pink Ribbon Deutschland, die Movember Foundation sowie an das Deutsche Krebsforschungszentrum.