SH 2

SH 2

Die SH 2 zeichnet sich durch ihr extrem homogenes Submikron-Gefüge aus. Durch diese erhält sie eine erhöhte mechanische und thermische Belastbarkeit. Spezialisiert ist diese Mischkeramik-Sorte auf die Hart-Feinbearbeitung im glatten Schnitt. Ihre Stärke zeigt sie auch beim Schlicht-Fräsen, sowie beim Stechen und Aufbohren.

Leistungsdaten SH 2
Werkstoff GJL (GG), GJS (GGG), Hartwerkstoffe, gehärtete Stähle
Bearbeitungsarten Außenbearbeitung/Außendrehen Innenbearbeitung/Innendrehen Einstechen (GBMP) Fräsen Aufbohren
Schnittbedingungen Glatter Schnitt Glatter Schnitt Glatter Schnitt
Anschnittbedingungen Gute Anschnittbedingung Mittlere Anschnittbedingung Mittlere Anschnittbedingung
Bearbeitung 0.8 Ra 1.6 Ra

Schlichten

Schnittdatenempfehlungen Hartdrehen vc = 80 – 180 m/min
f = 0,1 – 0,3 mm
ap = 0,1 – 0,5 mm
Schnittdatenempfehlungen Schlicht-Fräsen Guß vc = 200 – 880 m/min
fz = 0,08 – 0,3 mm
ap = 0,1 – 0,5 mm
Schnittdatenempfehlungen Schlichtdrehen Guß vc = 400 – 1200 m/min
f = 0,08 – 0,6 mm
ap = 0,5 – 1,0 mm
KSS Mit KSS + Ohne KSS

Empfohlene Kontakte

Bitte klicken Sie auf den nebenstehenden Button „Kontakte“, um die für diese Seite passenden, persönlichen Ansprechpartner zu sehen.